KURSNET-Hilfe

Startseite

Bildungsgutschein gefördert

Bildungsinteressierte können ihr Suchergebnis auf dem KURSNET-Portal mit der Angabe Angebote mit Bildungsgutschein“ einschränken. So erhalten sie nur Bildungsveranstaltungen, die nach dem Akkreditierungs- und Zulassungsverfahren zertifiziert und somit mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit förderbar sind.

Damit dies möglich ist, müssen Sie als Bildungsanbieter die entsprechenden Angaben pro Bildungsangebot sowie in jedem Veranstaltungstermin korrekt hinterlegen.

So gehen Sie auf Bildungsangebotsebene vor:

Klicken Sie im Abschnitt „Zertifizierer“ auf die Schaltfläche „Zertifizierer bearbeiten“. Wählen Sie aus der sich anschließenden Liste Ihren Zertifizierer und „Speichern“ Sie Ihre Eingabe.

So gehen Sie auf Veranstaltungsterminebene vor:

Setzen Sie im Abschnitt „Sonstiges“ ein Häkchen bei „Zulassung zur Förderung mit Bildungsgutschein“ und „Speichern“ Sie Ihre Eingabe.

Eine zusätzliche Angabe zur Förderung mit Bildungsgutschein im Feld „Förderung“ ist nicht notwendig (siehe KURSNET-Redaktionshandbuch).

Wenn Sie das Eingabeverfahren „Datenübertragung aus dem EDV-System des Bildungsanbieters“ nutzen:

Im Bereich CERTIFICATE muss bei Lieferung des certstatus=1 eine Zertifizierernummer zugeordnet werden.

Weitere Informationen finden Sie auf dem KURSNET-Portal in der Rubrik „Für Bildungsanbieter“ unter „XML-Upload “.
Stand: 15.11.2018
Programmversion: 3.27.0  - OBZ01XI0_PERM02_S04_KURSNET-ANBIETEN  - Alle Angaben ohne Gewähr  - ©   Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Programmversion: 3.27.0
©  Bundesagentur für Arbeit
- Alle Angaben ohne Gewähr -