KURSNET-Hilfe

Startseite

Veranstaltungsort zuordnen

Die Zuordnung eines Veranstaltungsortes erfolgt auf Veranstaltungstermin-Ebene. Der Veranstaltungsort wird somit der ganzen Bildungsveranstaltung aus Bildungsangebot und Veranstaltungstermin zugeordnet.

Stellen Sie vorab sicher, dass der Veranstaltungsort, der zugeordnet werden soll, bereits unter dem Menüpunkt „Veranstaltungsorte“ im Benutzerkonto eingetragen ist.

So gehen Sie vor:

Wählen Sie unter dem Menüpunkt „Veranstaltungstermine“ durch Klick auf die Bezeichnung einen Veranstaltungstermin aus. Klicken Sie im Abschnitt „Veranstaltungsort“ auf die Schaltfläche „Veranstaltungsort-Zuordnung bearbeiten“. Wählen Sie durch Klick auf die Schaltfläche „Übernehmen“ einen Veranstaltungsort aus.

Beachten Sie, dass bei einigen Unterrichtsformen die Zuordnung eines Veranstaltungsortes nicht bzw. nur eingeschränkt zulässig ist:

• Bei „Fernunterricht/Fernstudium“ und „Selbststudium/E-Learning/Blended Learning“ darf nur dann ein Veranstaltungsort zugeordnet werden, wenn Sie einen Hinweis auf Präsenzphasen geben.

• Bei der Unterrichtsform „Inhouse-/Firmenseminar“ ist das Zuordnen eines Veranstaltungsortes nicht zulässig.

Weitere Informationen finden Sie im KURSNET-Redaktionshandbuch.
Stand: 09.10.2015
Programmversion: 3.27.0  - OBZ01XI0_PERM02_S04_KURSNET-ANBIETEN  - Alle Angaben ohne Gewähr  - ©   Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Programmversion: 3.27.0
©  Bundesagentur für Arbeit
- Alle Angaben ohne Gewähr -